Sauerstoffbleiche Dose

Die ideale Ergänzung zum Waschkonzentrat. Die Uni Sapon Sauerstoffbleiche besteht aus Soda und reinem Natriumpercarbonat, welches beim Waschvorgang zu Wasser, Soda und Aktivsauerstoff zerfällt.
Hersteller: Uni Sapon
Verfügbarkeit: 10 auf Lager
Artikelnummer: 21105
Fr. 12.15 inkl. MwSt
Die ideale Ergänzung zum Waschkonzentrat. Die Uni Sapon Sauerstoffbleiche besteht aus Soda und reinem Natriumpercarbonat, welches beim Waschvorgang zu Wasser, Soda und Aktivsauerstoff zerfällt. Dadurch ist sie vollständig biologisch abbaubar und hinterlässt auch keinerlei bedenkliche Rückstände auf Ihrer Wäsche. Im Gegensatz zu gängigen Bleichmitteln ist die Uni Sapon Sauerstoffbleiche frei von optischen Aufhellern, synthetischen Bleichaktivatoren und Chlor.

Einsatzgebiete:

Als Zusatz bei Weißwäsche und farbechter Buntwäsche. Der freiwerdende Aktivsauerstoff verhindert, dass Weißes vergraut oder vergilbt und ist selbst in der Lage, vorhandene Grauschleier zu beseitigen (Gardinen, Bettwäsche, Handtücher, ...). Zudem werden organische Flecken wie zum Beispiel von Kaffee, Tee, Obst, Gras, Rotwein, ... mühelos entfernt und die Wäsche schonend desinfiziert.

Anwendung:

2 Esslöffel (= 25 g) direkt zum Waschmittel ins Fach geben, bei starken Verschmutzungen Dosis erhöhen. Hartnäckige Flecken können mit der Sauerstoffbleiche vorbehandelt werden, dazu einfach eine kleine Menge direkt auf den angefeuchteten Fleck geben und einwirken lassen.

0,5 kg Uni Sapon Sauerstoffbleiche ergeben bis zu 20 Waschgänge.

Wichtig:

Um die Umwelt zu schützen nehmen Sie Ihre Waschmaschine nur in Betrieb, wenn sie voll ist, bevorzugen Sie Waschgänge bei geringer Temperatur und befolgen Sie die Dosieranleitung.

Der Aktivsauerstoff wird erst ab ca. 50°C freigesetzt, deshalb sollten Sie, für optimale Ergebnisse, die Wäsche so heiß wie möglich waschen (je höher die Temperatur, desto besser, jedoch bitte unbedingt Pflegeetikett an der Kleidung beachten!)

 

Sicherheitshinweis:

Um die Umwelt zu schützen nehmen Sie Ihre Waschmaschine nur in Betrieb, wenn sie voll ist, bevorzugen Sie Waschgänge bei geringer Temperatur und befolgen Sie die Dosieranleitung.

Der Aktivsauerstoff wird erst ab ca. 50°C freigesetzt, deshalb sollten Sie, für optimale Ergebnisse, die Wäsche so heiß wie möglich waschen (je höher die Temperatur, desto besser, jedoch bitte unbedingt Pflegeetikett an der Kleidung beachten!)